Suchen Sie Antworten nach Kategorie oder Suchbegriff
Top 10 Fragen
Was ist SmartHome?
SmartHome bietet Ihnen eine innovative und wirtschaftliche Lösung zur Steigerung der Energieeffizienz und des Wohnkomforts.
Wo kann ich SmartHome Geräte kaufen?
Die SmartHome Geräte werden in Österreich voraussichtlich ab Herbst 2012 bei der Kelag zu erhältlich sein.
Wie sicher ist das SmartHome-System? Können auch Fremde meine Geräte steuern?
Nein, das System kann nicht ungewollt von Fremden gesteuert werden.
Wie kann ich Energie (Strom/Erdgas) von der Kelag beziehen (Energielieferantenwechsel)?
Der Wechsel ist für Sie ganz einfach. Wir benötigen einen von Ihnen unterschriebenen Energieliefervertrag und eine Vollmacht, mit der wir für Sie den Wechsel durchführen können: Kündigen beim derzeitigen Energielieferant und Einleiten aller Formalitäten.
Muss ich Kunde bei der Kelag sein, um SmartHome nutzen zu können?
Nein, ein Stromliefervertrag mit der Kelag wird keine Voraussetzung sein, um SmartHome nutzen zu können.
Welches Produkt bietet die Kelag für Heizungs-Wärmepumpen an?
Heizen Sie mit Wärmepumpe, bieten wir Ihnen das günstige Produkt Kelag-ÖKO-Wärmepumpe an.
Wo ist am UNI-BLZ- bzw. Prepayment-Zähler mein Guthaben ersichtlich?
Sie können Ihr Guthaben überprüfen, indem Sie die # Taste am UNI-BLZ-Zähler drücken.
Wie kann ich meinen UNI-BLZ Zähler wieder aufladen?
Indem Sie einen Betrag bar einzahlen und dann beim Kelag Sprachportal für Prepayment Kunden anrufen. Telefonnummer: 0463 525 8590
Was ist ein Netzzugangsvertrag
Der Netzzugangsvertrag ist ein Vertrag der zwischen dem Netzbetreiber (z.B. KNG_Kärnten Netz GmbH) und dem Netznutzer (Kunde) abgeschlossen wird und der die Basis für die Netznutzungsverrechnung bildet.
Wann wird mein Prepayment-Zähler wieder abmontiert?
Wenn Sie Ihre Rückstände bei der Kelag bezahlt haben.